KLIENTENZENTRIERTE GESPRÄCHSFÜHRUNG


Kli­en­ten­zen­trier­te Gesprächs­füh­rung – Ein Acti­ve Work­shop für Fach­kräf­te in Bera­tungs­diens­ten – Zur Ver­bes­se­rung von Bera­tungs- und Gesprächs­kom­pe­ten­zen mit­tels inter­ak­ti­ver Filme.



Wie gehe ich mit Frau Amiri’s Erwar­tun­gen um?

Was mache ich, wenn mei­ne per­sön­li­chen Distanz­zo­nen nicht gewahrt werden?

Wie hand­le und ent­schei­de ich pro­fes­sio­nell, wenn es zu einem Streit kommt?



Dozent

Sebas­ti­an Thull 

Ziel­grup­pen

Fach­kräf­te
in Bera­tungs­diens­ten

Ziel

Ver­bes­se­rung der Kom­pe­ten­zen
in Bera­tung und Gesprächsführung

Umfang

2 Tage (zu je 7h; inkl. 1h Pau­se)
In House
8 — 16 Personen

Film

1 Inter­ak­ti­ver Film mit 3 Lernpfaden

Übungs­spe­zi­fi­sche Kurzclips

The­men

Umgang mit Nähe und Distanz

Eige­ne und frem­de
Ver­hal­tens­mus­ter reflektieren

Ver­ständ­nis für pro­fes­sio­nel­les
Han­deln erlangen

Selbst­schutz und Regu­la­ti­on
der eige­nen Emotionen



Ansprechpartner Sebastian Thull

Möch­te Sie Ihre Teams mit die­sem Acti­ve Work­shop weiterentwickeln?

Dann fül­len Sie gern unser Kon­takt­for­mu­lar aus. Wir mel­den uns umge­hend bei Ihnen und las­sen Ihnen alle nöti­gen Infor­ma­tio­nen zukommen.

Mit freund­li­chen Grüßen

Sebas­ti­an Thull

Kontaktformular: “Active Workshop: Klientenzentrierte Gesprächsführung – Beratungsdienste”

Lass die­ses Feld leer
“PER MAIL” = Infor­ma­ti­ons­ma­te­ri­al und Ver­ein­ba­rung eines Gesprächs­ter­mins (Vor­stel­lung Acti­ve Work­shop) “TELEFONISCH” = Direk­te Ter­min­ver­ein­ba­rung — Infor­ma­ti­ons­ma­te­ri­al per Mail im Anschluss


zurück zur Gesamt­über­sicht

Klientenzentrierte Gesprächsführung
soziale berufe
sozialpädagogik